×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
Freitag, 04 November 2016 08:50

ShipPorn Urbex: Das Dampfschiff United States

Bild von Lowlan / CC



Urbex (Urban Exploration) oder Stadterkundung ist die private Erforschung sogenannter Lost Places, verlassener Orte. Dabei kann es sich um alte Fabrikbauten, die Kanalisation, leerstehende Häuser - aber auch um gestrandete bzw. verlassene Schiffe handeln. In der Serie ShipPorn Urbex stellen wir ein paar dieser Geisterschiffe der Moderne vor.

In unserer ersten Folge geht es in die USA. Der Traditionsdampfer United States, einst mit dem Blue Ribbon für die schnellste Atlantiküberqueerung ausgezeichnet, ist nach erfolglosen Instandsetzungsplänen weiter einem langsamen Verfall im Hafen von Philadelphia ausgesetzt. 

Ein Kamerateam hat sich an Bord des einstmaligen Technikwunders gewagt, und eine einmalige, teilweise gruselige Stimmung an Bord des Geisterschiffs eingefangen:



Crystal Cruises hatte seine Pläne zu einer Generalüberholung auf Eis gelegt, nachdem die Kostenprognose hierfür in den Himmel schoss. Nun wartet das DS United States im Hafen von Philadelphia auf seine Verschrottung, während ein Verein Gelder sammelt um dies zu verhindern. Infos zum Verein gibt es auf ssusc.org


Write a comment...
1349 hits

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle