×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Auf der Karibikinsel Roatan ist die MSC Armonia in einen Anleger gefahren - kaum abgebremst und mit beachtlicher Geschwindigkeit. Ein Video dokumentiert den kuriosen Vorfall.

Veröffentlicht in nauteo: News - Umwelt

Auf der Passagierfähre Caribbean Fantasy ist wenige Seemeilen vor dem puertoricanischen Punto Salinas Feuer ausgebrochen. Durch die schnelle Einleitung von Evakuierungsmaßnahmen, lief das Schiff schließlich ohne Menschen an Bord auf Grund.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Ein schwimmendes Dock, das Yachten queer über die Weltmeere verschifft - ein besonders schönes dieser Spezialschiffe ist die Super Servant 4. Aber richtig beeindrucken wird das Fassungsvermögen dieses Riesen erst durch diese neuen Drohnenbilder.

Veröffentlicht in nauteo: Lifestyle - Fundstücke
Dienstag, 29 Dezember 2015 07:54

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 8

Wir haben Paramaribo auf einem Ostkurs verlassen, und wenden uns nach einer kurzen Seereise schon wieder dem südamerikanischen Festland zu: Unser nächster Zielhafen liegt einige Meilen im Landesinneren, den Grenzfluss zwischen Suriname und Französisch Guyana hinauf - durch den dichten Dschungel.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen
Donnerstag, 22 Oktober 2015 09:49

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 7

An Bord unterscheiden wir unterschiedliche Wasserleitungstypen, welche farblich unterteilt sind. Grün- Grau- und Schwarzwasser. Grünes ist Trinkwasser, Grauwasser ist Abwasser von Spülen, und Schwarzwasser ist Abwasser der Toiletten. Das Wasser des Suriname River, den wir wenige Meilen hinauffahren um unseren Liegeplatz in Paramaribo zu erreichen, ist bräunlich.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen
Donnerstag, 23 Juli 2015 07:05

Feuer auf der Freedom of the Seas

Auf dem Weg von Florida in die Karibik, ist auf dem Royal Caribbean Schiff "Freedom of the Seas" Feuer ausgebrochen.

Veröffentlicht in nauteo: News - International
Mittwoch, 02 September 2015 09:26

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 6

Die Ankunft in Georgetown, der Hauptstadt des Südamerikanischen Landes Guyana, verschob sich immer tiefer in die Nacht. Der Lotse, den wir kurz vor der Küste aufgenommen hatten, wollte die steigende Tide abwarten, um kein unnötiges Risiko bei der Einfahrt einzugehen.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen
Sonntag, 12 Juli 2015 20:33

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 5

Wenig Schlaf und harte Arbeit, das prägt unsere Liegezeiten im Hafen. Zumal wir nun auch häufig das Entladen komplett selbst erledigen, inklusive Kranoperationen. Schlafmangel und Erschöpfung sind die Folge, aber wozu gibt es Kaffee und Zigaretten? Und wenn dann doch mal einer zu murren anfängt, wird dies meist mit einem Achselzucken und dem Ausspruch "Thats Seamans Life" quittiert.

 

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen
Sonntag, 24 Mai 2015 10:50

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 4

Kurs 231°, die Tage werden zunehmend heißer und auch die Nächte kühlen immer weniger ab. Petrow liegt nach einem Tag an Deck nun andauernd mit Übelkeit und Kopfschmerzen im Bett, die Filipinos verkraften die Dauerhitze besser. Eingepackt in mehrere Schichten Klamotten, auch um den Kopf, um die brutalen Sonnenstrahlen fernzuhalten.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen
Samstag, 25 April 2015 18:46

Tagebuch eines Kadetten - Eintrag 3

Die Brückenwachen während der zweiten Woche auf See verliefen alle recht ereignislos. Es gab eine Sturmwarnung in unserem Fahrtgebiet, wir bekamen davon jedoch nichts ab. Ich durfte oft ans Steuer, und lernte erstmals die Arbeit mit klassischen Papierkarten an Bord kennen, die ich bisher nur aus der Seefahrtschule gekannt hatte.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle



Unterstütze unsere tägliche, unabhängige Arbeit mit einem KLICK:

become a patron button patreon