×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

20 Prozent der jährlichen Fangmengen macht der illegale Fischfang aus. Dabei trägt er zur Verarmung traditioneller Fischfangkulturen an den Küsten bei und schadet zudem der weltweit schwindenden Fischpopulation. Paul Allen, Co-Gründer von Microsoft, schmiedet jedoch an einer Gegenmaßnahme - aus dem All.

Veröffentlicht in nauteo: News - Umwelt

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle