×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Erst Anfang der Woche hatte die Reederei COSCO die Übernahme von OOCL bekanntgegeben - nun setzt sie ihren Expansionkurs weiter fort: Eine Tochterfirma des chinesischen Unternehmens hat den Kauf von Containern im Wert von über 200 Mio USD bekanntgegeben.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Mit dem Rückzug der USA aus dem globalen Klimaschutz, ändern sich auch die Bündnisse zur Reduktion des CO2-Ausstoßes in der Schifffahrt. Sowohl die Europäische Vereinigung von Reedereiverbänden (ECSA) als auch die Handelsschifffahrtorganisation (ICS) begrüßen eine geplante, enge Partnerschaft zwischen der EU und China beim Erreichen der Klimaziele in der Seefahrt.

Veröffentlicht in nauteo: News - Umwelt

Abdikarim Salah, der wohl berüchtigteste Piratenboss Somalias, wird seit der fehlgeschlagenen Kaperung der OS 35 vermisst. Seine Kollegen vermuten, dass er sich in der Gewalt der chinesischen Marine befinden könnte.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Die weiterhin niedrigen Frachtraten führen zu teilweise brutalen Vorfällen. So kommt es inzwischen regelmäßig zu herausgezögerten und in Einzelfällen auch komplett ausbleibenden Heuern. Reeder ziehen sich aus der Verantwortung, Seeleute werden ohne Heuer und Proviant im Stich gelassen.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Wegen der steigenden Zahl von Piratenattacken in der Region, hat China angeboten Soldaten nach Westafrika zu schicken. Sie sollen zur Unterstützung der Marineoperationen der Anliegerstaaten am Golf von Guinea zum Einsatz kommen.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Indonesien hat ein chinesisches Boot beim illegalen Fischfang in seinen Gewässern erwischt, nur wenige Tage nachdem bereits eine ganze Flotte von Fischern durch Schüsse aus indonesischen Gewässern vertrieben wurde. Hierbei wurde eine Person verletzt.

Veröffentlicht in nauteo: News - Umwelt

3.000 Meter unter der Wasseroberfläche - so tief soll Chinas neue, bemannte Unterwasserstation im Südchinesischen angelegt werden. Und, neben der Suche nach Rohstoffen, wohl auch militärischer Nutzung in dem heiß umkämpften Meeresgebiet offen stehen.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

In den 50ern ist die im Jahre 208 n.Chr. gegründete Stadt ShiCheng (Löwenstadt) verloren gegangen, begraben von tonnenschweren Wassermassen. Doch die antike Metropole existiert noch, und ist sogar für Taucher zugänglich.

Veröffentlicht in nauteo: Reisen - Seereisen

Die für COSCO gebaute Guang Hua Kou wird, nach seiner Fertigstellung, eines der größten versenkbaren Schwergutschiffe der Welt sein. Und höchstwahrscheinlich dem Ausbau von Chinas Volksbefreiungsarmee dienen.

Veröffentlicht in nauteo: News - Schiffbau

Eine illegal operierende chinesische Fischereiflotte ist in südafrikanisches Hoheitsgewässer vor East London eingedrungen. In einer gemeinsamen Aktion von Küstenwache und Marine wurden die Schiffe geentert und mehrere hundert Tonnen Fischereiprodukte sichergestellt.

Veröffentlicht in nauteo: News - Umwelt
Seite 1 von 2

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle