×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

nauteo: News - International


In der Verhandlung vor einem US-Gericht zum Angriff auf die USS Ashland vor sechs Jahren, sind zwei der Piraten mit lebenslänglichen Haftstrafen belegt worden. Ein dritter Angeklagter bekam wegen seiner Kooperation in einem anderen Pirateriefall lediglich 33 Jahre.

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 10 November 2016 08:33

Wie bekannt wurde ist vergangene Woche der iranische Öltanker Masrour im Persischen Golf, nur wenige Meilen von einer Bohrplattform, gesunken. Alle 12 Besatzungsmitglieder konnten rechtzeitig gerettet werden.


Die Attacke auf den Teekay Tanker Galicia Spirit hätte offenbar leicht in einer Katastrophe enden können. Wie eine Untersuchung des Vorfalls Ende vergangenen Monats ergab, hatte das Boot welches den Angriff auf das Schiff führte eine erhebliche Menge Sprengstoff an Bord.

Zuletzt geändert am: Montag, 07 November 2016 07:47

Bei dem Feuer auf einem zum Abwracken gestrandeten Schiff, sind in Pakistan mindestens zehn Arbeiter ums Leben gekommen, 50 wurden verletzt. Wie ein Video zeigt, führte eine Explosion an Bord zu einem schnell überhand nehmenden Brand.

Zuletzt geändert am: Mittwoch, 02 November 2016 07:37

Australiens Flüchtlingspolitik steht weltweit wegen ihrer unglaublichen Härte in der Kritik. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter: Alle seit 2013 illegal mit dem Boot Eingereisten und Abgeschobenen, sollen mit einem lebenslänglichen Einreiseverbot in das Land belegt werden.

Zuletzt geändert am: Montag, 31 Oktober 2016 08:34

Die EU wird diese Woche das umstrittene Training der libyschen Küstenwache wie geplant fortsetzten. Trotz des schockierenden Zwischenfalls Ende letzter Woche, wo bei einem Einsatz vier Flüchtlinge starben - Angaben der Flüchtlingsretter von Sea Watch zufolge wegen des brutalen Vorgehens der Beamten.


Die überlebenden einer vier Jahre andauernden Geiselhaft in einem Piratendorf in Somalia, sind freigelassen worden. Es handelt sich um 26 asiatische Seemänner, deren Schiff 2012 vor den Seychellen gekapert wurde.


Im Hafen von Antwerpen ist die Feuerwehr mit dem Löschen eines Feuers auf dem Autotransporter Silver Sky beschäftigt. Die 24 köpfige Besatzung konnte rechtzeitig gerettet werden, nachdem gegen 0030 Uhr Feuer an Bord gemeldet wurde.

Zuletzt geändert am: Freitag, 21 Oktober 2016 09:35


Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle