×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Erst Anfang der Woche hatte die Reederei COSCO die Übernahme von OOCL bekanntgegeben - nun setzt sie ihren Expansionkurs weiter fort: Eine Tochterfirma des chinesischen Unternehmens hat den Kauf von Containern im Wert von über 200 Mio USD bekanntgegeben.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Beim Treffen der 20 größten Container-Reedereien der Welt in San Francisco kam es zu einem Zwischenfall: US-Ermittler sprengten das Event, und stellten zahlreiche Vorladungen an die dort versammelten Top-Reeder aus. Es geht um den Verdacht von illegalen Preisabsprachen.

Veröffentlicht in nauteo: News - International
Montag, 20 Februar 2017 08:32

Wohnen im Offshore-Container wird bequemer

Auf den zahlreichen Offshore-Anlagen vor der Küste arbeitet eine zunehmende Zahl an Menschen - von denen einige auch vor Ort leben. Dank einem neuen Wohncontainer, soll der Comfort dabei nicht auf der Strecke bleiben.

Veröffentlicht in nauteo: News - Deutschland

Die Hamburger Reederei Oskar Wehr zieht sich komplett aus dem Containersegment zurück und möchte sich stattdessen auf Bulker spezialisieren. Nach einigen bereits erfolgten Verkäufen sollen dieses Jahr drei weitere Schiffe den Besitzer wechseln, lediglich ein Containerfrachter wird bei der Reederei bleiben.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Die Gerüchteküche brodelt schon länger, nach einem Bericht im Wallstreet Journal scheint es nun immer wahrscheinlicher: Brancheninsidern zufolge hat CoscoCS ein Kaufangebot für die kleinere Containerlinie OOCL in Höhe von knapp 5 Milliarden USD auf den Tisch gelegt. Damit würde sich ein Trend zu immer größeren Zusammenschlüssen in der Containerschifffahrt fortsetzen, durch den zuletzt auch Hamburg Süd von Maersk geschluckt wurde.

Veröffentlicht in nauteo: News - International

Hapag Lloyds Krisenmanagement scheint aufzugehen: Während der Zusammenschluss mit UASC nun vollends beschlossen, und auch die geplante Allianz "THE Alliance" weiter vorbereitet wird, kann der Hamburger Containerriese trotz der schwierigen Marktlage und schwächelnder Konkurrenten Gewinne einfahren. Nach Steuern erzielte Hapag einen Quartalsgewinn von 8,2 Millionen Euro.

Veröffentlicht in nauteo: News - Deutschland

Die Welt der Containerschifffahrt wird kleiner. Es gibt zunehmend - besonders in dieser Branche der Seefracht - Zusammenschlüsse, Aufkäufe und Insolvenzen. Hanjin, einer der vormals ganz großen Spieler im Geschäft, ist nur das letzte Beispiel, dass es jeden treffen kann. Was ist der wahre Preis der niedrigen Frachtraten?

Veröffentlicht in nauteo: News - International
Donnerstag, 29 September 2016 08:05

Razzien in Südafrika: Auch Hamburg Süd betroffen

Bei Razzien in Südafrika wurden neben den Büros der Branchengrößen Maersk und CMA CGM, auch die der deutschen Reederei Hamburg Süd durchsucht. Es geht um den Verdacht von Preisabsprachen auf den Asien-Linien.

Veröffentlicht in nauteo: News - Deutschland

Meranti, ein Wirbelsturm der stärksten Kategorie und der drittstärkste je aufgezeichnete Taifun, hat für gewaltige Verwüstungen in Taiwan gesorgt. Besonders stark betroffen ist die Stadt Kaohsiung, dessen Containerhafen nun einem Schlachtfeld gleicht.

Veröffentlicht in nauteo: News - International
Donnerstag, 01 September 2016 09:35

Hanjin Insolvent - auch deutsche Reeder betroffen

Die wohl größte Pleite der Seefahrtsgeschichte hat auch Folgen für deutsche Reeder, die ihre Fracht auf Schiffen von Hanjin beförderten. Während sie versuchen ihre Ladungen zu sichern, geht die weltweit siebtgrößte Schifffahrtsgesellschaft langsam aber sicher unter. Und reisst einige mit sich.

Veröffentlicht in nauteo: News - International
Seite 1 von 2

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle