×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
Dienstag, 09 Mai 2017 20:01

US-Marineschiff kollidiert mit südkoreanischem Fischer Featured

Bild von der US Navy

 

 

Laut einer Meldung der US Marine ist ein Zusammenstoß zwischen der USS Lake Champlain und einem südkoreanischem Fischerboot in internationalem Gewässer glimpflich verlaufen: Es gab weder Tote noch Verletzte.

 

Verminderte Sicht und mangelhafte Ausrüstung

Der Vorfall ereignete sich Gestern, östlich der koreanischen Halbinsel, wobei der Fischer das Marineschiff an Backbord gerammt haben soll.

Auf beiden Schiffen wurden keine Verletzten gemeldet, und sie konnten beide ihre Fahrt mit eigener Maschine fortsetzen.

Grund für den Zusammenstoß soll fehlende Funk- und GPS-Ausrüstung des Fischereibootes sein, welches bei verminderter Sicht nicht auf Warnungen des US Marineschiffes reagierte. Eine Unfalluntersuchung wurde von der südkoreanischen Küstenwache und der US Marine gestartet.

 

Write a comment...
394 hits

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle