×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
Dienstag, 04 Oktober 2016 08:35

Rebellen zerstören arabischen Marinetransporter im Roten Meer

Bild via gCaptain



Jemenitischen Rebellen ist es Medienberichten zufolge gelungen, einen modernen Militärtransporter der Marine der Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) durch Raketenbeschuss zu zerstören. Die Besatzung konnte rechtzeitig evakuiert werden.

Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht, das den Angriff zeigen soll:



Zivile Mission oder Angriff?

Zu welchem Zweck der von der VAE Marine geleaste Transporter in der Region war, ist nicht klar. Laut Angabe der Huthi Rebellen, die große Teile des Landes unter ihrer Kontrolle haben, befand er sich auf dem Weg zu ihrer Hafenstadt Al-Mokha. 

In einer Stellungnahme der Anti-Huthi Koalition heißt es, das Marineschiff sei auf dem Weg gewesen humanitäre Hilfe in den Jemen zu transportieren, und verletzte Zivilisten außer Landes zu schaffen.

Eine arabische Allianz bekämpft die vom Iran unterstützten Rebellen bereits seit Anfang 2015, was die humanitäre Lage in dem Land massiv verschlechtert hat. Ein entscheidender Sieg gelang der Koalition noch nicht.


Write a comment...
2056 hits

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle