×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

nauteo: News - International


Italiens neuer Innenminister muss sich beweisen - und schliesst die italienischen Häfen für Seenotretter, die Flüchtlinge aus dem Mittelmeer bringen. Nun sitzen hunderte Gerettete auf See fest, während der Bürgermeister von Neapel bereits ankündigte sich dem Befehl zu widersetzen.

Zuletzt geändert am: Montag, 11 Juni 2018 08:08

Beinahe 9 Tonnen Kokain wurden an Bord des Containerschiffes Lucie Schulte gefunden - ein Rekordfund. Weder in Spanien, wo die Behörden die Drogen fanden, noch in Europa wurde je eine größere Menge des Rauschgiftes auf einmal entdeckt.

Zuletzt geändert am: Freitag, 27 April 2018 10:56

Ein türkisches Rüstungsunternehmen hat ein Video veröffentlicht, in dem es seine neuste Unterwasserdrohne vorstellt. Ausgerüstet mit einem Sprengsatz soll das Rochenförmige Gefährt unentdeckt komplette Flugzeugträger versenken können.


Nach dem Untergang eines Frachtschiffes vor der chinesischen Küstenstadt Ningbo sind inzwischen alle drei vermissten Besatzungsmitglieder geborgen. Nur zwei von ihnen konnten lebendig gerettet werden.

Zuletzt geändert am: Montag, 09 April 2018 10:03

Am Dienstag kam der saudi-arabische Supertanker "MT Abqaiq" in das Kreuzfeuer des im Jemen tobenden Bürgerkrieges. Während seiner Passage durch das Rote Meer wurde er offenbar durch Aufständische attackiert. Es wurden weder Verletzte noch Tote an Bord gemeldet.

Zuletzt geändert am: Freitag, 06 April 2018 12:43

Nach dem Verschwinden des Kapitäns der MSC Giannina auf einer Überfahrt vor drei Wochen, gibt es nun eine heiße Spur. Zwei Offiziere stehen im Verdacht, ihren Schiffsführer auf der Reise von Gioia Tauro nach Genua über Bord geworfen zu haben.

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 09 November 2017 12:56

Ein Konsortium von 17 europäischen Partnern hat sich zusammengeschlossen, nachhaltigen und erschwinglichen Arbeits- und Wohnraum auf See zu schaffen. Sind wir damit einen Schritt näher an der Vision schwimmender Städte auf dem Meer?


Frontex hat die aktuellen Flüchtlingszahlen veröffentlicht, und sie zeigen was zu erwarten war: Zwar sank die Gesamtzahl der in Italien Angekommenen, auf anderen Routen jedoch steigen die Zahlen der Flüchtenden an. Derweil hat eine Gruppe der im Mittelmeer aktiven NGOs einen erneuten Appell an die Bundesregierung gestellt, die Kriminalisierung der Retter zu beenden und eine aktive europäische Seenotrettung einzurichten.



Seite 1 von 33

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle



Unterstütze unsere tägliche, unabhängige Arbeit mit einem KLICK:

become a patron button patreon