×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

nauteo: News - Deutschland


Italienische Behörden haben Kokain im Wert von über 76 Millionen Euro aus dem Meer gefischt - nachdem es kurz zuvor von Bord eines Schiffes der deutschen Reederei Hamburg Süd geworfen sein soll. Neun Besatzungsmitglieder wurden in einer darauf folgenden Polizeiaktion festgenommen.

Zuletzt geändert am: Dienstag, 01 November 2016 09:04

Während die Wälder bunt werden, nähert sich der Winter in schnellen Schritten - aber ganz so eisig wie im maritimen TV-Programm fürs Wochenende gehts hierzulande noch nicht zu. Dort geht es für eine Expedition ins ewige Eis.

Zuletzt geändert am: Freitag, 21 Oktober 2016 14:45

Die maritimen TV-Tipps auf nauteo entführen euch dieses Wochenende unter anderem zum Wolgadelta, ans Kaspische Meer, und widmen sich dem Mythos von Loch Ness. Einschalten und genießen :)

Zuletzt geändert am: Freitag, 14 Oktober 2016 15:37

Das deutsche Schifffahrtsunternehmen Oldendorff hat zwei Second-Hand Frachtschiffe von der ostfriesischen Reederei Hartmann aufgekauft. Bei den Schiffen handelt es sich um die beiden Post-Panamax Bulker UBC Ohio und UBC Onsan.


Endlich Wochenende, Zeit zum abschalten. Die maritimen TV-Tipps auf nauteo unterstützen euch dabei, mit einem prallen Seefahrtsprogramm für die kommenden Tage. Kadetrinne, Tornados und Superschiffe.

Zuletzt geändert am: Freitag, 07 Oktober 2016 09:29

Lloyd’s List, das wohl bedeutendste Leitmedium im Schifffahrtsbereich, hat Hapag-Lloyd im Rahmen der Global Awards-Verleihung in London als „Containership Operator of the Year“ ausgezeichnet.


Die nauteo TV-Tipps zum Wochenende nehmen euch mit auf eine Reise von Amsterdam nach Odessa, zeigen euch den größten Rohrverleger der Welt, und erforschen die Geschöpfe der Tiefsee.

Zuletzt geändert am: Freitag, 30 September 2016 09:16

Bei Razzien in Südafrika wurden neben den Büros der Branchengrößen Maersk und CMA CGM, auch die der deutschen Reederei Hamburg Süd durchsucht. Es geht um den Verdacht von Preisabsprachen auf den Asien-Linien.

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 29 September 2016 08:38


Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle