×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
Freitag, 10 Februar 2017 11:16

TV-Tipps zum Wochenende vom 10. bis 12. Februar: Segelschiff statt Jugendknast

Quelle: seemotive.de



Am Sonntag präsentiert ZDFneo einen kompletten maritimen Vormittag, aber auch Freitag und Samstag gibt es genug Programm für ein gefülltes Seefahrts-Wochenende: Krabbenfischer, Megaschiffe und Segelschiff statt Jugendknast.



Fr, 10. Februar

08:40 Arte, +/- 5 Meter, mit den Haien tauchen
17:15 Dmax, Fang des Lebens, der gefährlichste Job Alaskas, Serie über die Krabbenfischer
20:15 NDR, die nordstory, wenn einer eine Kreuzfahrt macht, dann muss er manchmal radeln
20:15 Kabel 1 Doku, Megaschiffe, Giganten der Meere, die Queen Mary 2


Sa, 11. Februar

12:50 Arte, mare TV
-12:50 die Färöer
-13:30 Alaska, die Bucht der Gletscher
-14:30 Winterzauber bis 15:05 Uhr
-18:00 Island am Polarkreis
16:50 3SAT, an Schottlands Küsten, Äußere Hebriden
20:15 Phoenix, die Küsten der Ostsee
-20:15 Baltikum
-21:00 Polen


So, 12. Februar

09:05 ZDF Neo, ein maritimer Vormittag
-09:05 Universum der Ozeane, mit Frank Schätzing, alle drei Folgen
-11:20 der Hai, Magie eines Monsters
-12:05 Imperium Das Gold der Piraten
-12:50 Tauchfahrt in die Vergangenheit, Pirat Sir Henry Morgan
-13:35 Freibeuter der Meere
-13:35 Piraten des Kaisers
-14:20 Sir Francis Drake
-15:00 die Korsaren
17:00 Kabel 1 Doku, Megaschiffe, Giganten der Meere, die Queen Mary 2
18:40 Kabel 1 Doku, Megaschiffe, Giganten der Meere, MV Resolution
19:30 Tagesschau24, letzte Chance an Bord, Segelschiff statt Jugendknast
19:30 ZDF, Terra X, Atlantis, auf der Jagd nach dem Mythos
20:15 NTV, Klima extrem
-20:15 Farbspektakel
-21:05 zerstörerische Mächte


Write a comment...
272 hits

Nauteo, dein Heimathafen für maritime News und Lifestyle